Berlin-Neukölln

Ehemalige Kindl-Brauerei, Werbelinstraße 50
12053 Berlin

Objektdaten:

Die ehemalige Kindl Brauerei in Berlin - Neukölln wurde nach ihrer Schließung 2005 von der HEAG Dr. Henke Projektgesellschaft mbH erworben.

Herr Augustin hat maßgeblich, als Verantwortlicher für die Vermietung und den Verkauf der Henke Gruppe, an der Umstrukturierung und Revitalisierung des 50.000 qm großen Grundstücks beigetragen.

Die ehemalige Preusshalle wurde zu einem attraktiven Nahversorgungszentrum umgestaltet, indem der Hauptmieter ein moderner REWE - Markt ist. Ein ca. 4.000 qm großes Grundstück wurde an einen Betreiber für ein Dialysezentrum zur Errichtung für eine medizinische Einrichtung verkauft.

Im ehemaligen Sudhaus wurde 2009 die Privatbrauerei am Rollberg angesiedelt, die in der Zwischenzeit Berlin weit bekannt ist.

PDF Download  (Exposé)
PDF Download  (Broschüre: Sudhaus Berlin-Neukölln)
PDF Download  (24.11.2011: REWE-Markt Eröffnung)

Datenschutzerklärung